Geschirr Senioren Produktüberblick

Geschirr Senioren – hier gibt es die Geschirr Senioren Shopping Tipps! Geschirr365.de hat all die Ideen zu Geschirr Senioren. Doch kümmern wir uns ganz sicher nicht nur um Geschirr Senioren, sondern auch um all die anderen unterschiedlichen Geschirrarten. Wir sehen Geschirr nicht einfach als funktionales Zubehör für die Küche und den Esstisch. Für uns sind Geschirr Senioren und andere neben der Funktionalität auch Einrichtungsgegenstände, Deko Elemente für die Wohnung. Modernes Geschirr, Porzellan Geschirr, handgefertigtes Geschirr, Designergeschirr aller Art und eben Geschirr Senioren. All diese Inspirationen gibt es bei uns. Mit uns von Geschirr365.de lassen sich all die Optionen finden.

In diesem Beitrag geht es primär um Geschirr Senioren, weshalb wir hier all die Ergebnisse auflisten, die unsere riesige Datenbank für den Suchbegriff Geschirr Senioren findet. Bei uns sind zahlreiche Experten und Shops für Geschirr Senioren gelistet, weshalb man nun hier die Übersicht findet, die es braucht, um den Geschirr Senioren-Kauf so einfach wie nur eben möglich zu machen. Einfach auf das jeweilige Geschirr Senioren Produkt klicken und ohne Mühe und spielend einfach gelangt man zum Geschirr Senioren. Wir sind die Internetseite, auf der sich alles um Geschirr und Besteck dreht. Vor dem Kauf, lohnt es sich natürlich nochmals die Geschirr Senioren-Preise zu vergleichen und Erfahrungsberichte von Käufern zu lesen. Ferner sollte man sich stets auch schlau machen, wenn es um die Frage geht wie spülmaschinenfest das jeweilige Geschirr tatsächlich ist. Doch genug der allgemeinen Hinweise, hier nun unsere Geschirr Senioren Auflistung.

Geschirr Senioren im Anbieterüberblick

Haufenweise Shops für die Geschirr Senioren-Bestellung im Internet – hier nun zu unserer Geschirr Senioren-Übersicht von Angeboten und Shops.

Senioren Dusche Whirlpool Seniorenbadewanne Sitzwanne mit Tür Pool A102D-WP-A
Badezimmer, WC > Dusche und Badewanne > Badewannen & Whirlpoolwannen > Whirlpoolbadewannen TRENDBAD24 GMBH & CO. KG, Das angebotene Modell ist in der Entwicklung und Herstellung das Ergebnis von innovativen, hochwertigen Dusch- und Badesystemen für...
Senioren Dusche Whirlpool Seniorenbadewanne Sitzwanne mit Tür Pool A102D-WP-C
Badezimmer, WC > Dusche und Badewanne > Badewannen & Whirlpoolwannen > Whirlpoolbadewannen TRENDBAD24 GMBH & CO. KG, Das angebotene Modell ist in der Entwicklung und Herstellung das Ergebnis von innovativen, hochwertigen Dusch- und Badesystemen für...
Duftgeschichten für Senioren
Vorlesegeschichten für Fachkräfte in der Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Der Duft von frischem Heu im Spätsommer oder das herrliche Parfüm der hübschen Tanzpartnerin von damals: Düfte sind besonders gut geeignet, um uns auch vor langer Zeit Erlebtes wieder ins Gedächtnis zu rufen. Bei Menschen mit Demenz bringen die kleinen Sinnes-Impulse oft das fertig, was die Sprache nicht mehr zu leisten vermag: Schon ein Hauch eines bekannten Dufts kann bei Demenzpatienten ganze Erinnerungswelten zum Leben erwecken. Diese 15 Vorlesegeschichten verbinden schöne, fiktive Erzählungen von typischen (Alltags-)Erlebnissen mit verschiedenen Düften und Gerüchen. Der Duft von Rosen erinnert die Seniorinnen und Senioren an den Muttertag, Vanille an die Backstube und der Geruch von Salbei und Rosmarin an einen Kräutergarten. Die kleinen Geschichten mit schönen Duftreisen aktivieren die Sinne, wecken Erinnerungen und laden zum Erzählen ein; sie sind ideal für die Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz in Pflegeheimen, aber auch für Angehörige zu Hause. Jede Geschichte wird durch eine Doppelseite mit Ideen zur Sinnesaktivierung und Aromapflege-Rezepten aus der Hausapotheke ergänzt. Eine kompakte Einführung zum Einsatz der Angebote in der Pflege und Betreuung sowie eine Übersicht mit allen Erzählungen und den zugehörigen Düften erleichtern Ihnen die Auswahl und den Einsatz der Ideen. Mit den Vorlesegeschichten und Rezeptideen schenken Sie den Senioren schöne Dufterlebnisse. Probieren Sie es aus!
Reimgeschichten für Senioren
Vorlesebuch zum Mitreimen für Fachkräfte in der Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige +++ „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand.“ Solche Reimgeschichten wecken Erinnerungen an klassische Gedichte, die die Senioren noch aus ihrer Schulzeit kennen und freudig mitsprechen bzw. vervollständigen werden. Neben den berühmten und beliebten Klassikern – von der „Loreley“ von Heinrich Heine bis hin zum „Erlkönig“ von Johann Wolfgang von Goethe – liefert das Vorlesebuch auch neue Geschichten und Gedichte zum Vorlesen und Mitreimen. Die kleinen Texte und Rätselreime sind ideal für die Aktivierung und für das Gehirnjogging bzw. Gedächtnistraining mit Senioren. Sie erzählen von Alltagserlebnissen in gereimter Form; von einem Klavierkonzert, Blaubeerpfannkuchen und einer rasanten Schlittenfahrt. „Der Erwin liebt die schöne Marie, er fragt sich ständig: Wie krieg ich …?”: Die eingängigen Verse sind leicht zu vervollständigen und auch für die Aktivierung von Menschen mit Demenz geeignet. Zu jeder der Geschichten für Senioren erhalten Sie außerdem schöne Ideen für kurzweilige Aktivierungsrunden: kleine Gesprächsimpulse, einfache Spiele oder auch Lieder zum Mitsingen mit passenden Bewegungsideen. Ob im Pflegeheim, in der Seniorenarbeit, in der Demenzbetreuung oder für den Einsatz zu Hause: Mit diesen Vorlesegeschichten zum Mitreimen trainieren Senioren mit und ohne Demenz beiläufig ihr Gedächtnis – mit viel Ratespaß und Reimfreude!
Reisegeschichten für Senioren
Vorlesebuch mit Reisegeschichten für Senioren, für Fachkräfte in Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Noch einmal verreisen – für viele Senioren scheint das beschwerlich oder schlichtweg unmöglich. Mit diesen Vorlesegeschichten machen sich Senioren mit und ohne Demenz auf wunderschöne Reisen durch Deutschland und Europa – und können trotzdem an Ort und Stelle bleiben. Gemeinsam unternehmen Sie in den Geschichten eine Donaukreuzfahrt, reisen zum Eiffelturm nach Paris, zur Tulpenblüte nach Amsterdam oder zur kaiserlichen Kutschfahrt ins österreichische Wien. Auch wer diese Orte nie selbst besucht hat, findet sich in den Erzählungen und typischen Reiseerlebnissen wieder. Da Reisen immer auch mit Bewegung und Aktivität einhergeht, gibt es außerdem passende Bewegungsideen zum Mitmachen bei allen Vorlesegeschichten. Dabei trainieren die Senioren Koordination, Beweglichkeit und auch ihre Konzentrationsfähigkeit ganz einfach im Sitzen. Impulsfragen zu jeder Geschichte liefern zudem schöne Gesprächsanlässe und wecken Erinnerungen an eigene Reisen. Ob „Einzigartige Reiseerlebnisse“, „Traumhafte Reiseziele“, „Berühmte Sehenswürdigkeiten“, „Hauptstädte in Europa“ oder „Regionen in Deutschland“: Die schönen Bewegungsgeschichten zum Vorlesen ermöglichen erlebnisreiche Reisen, für die niemand packen muss und an denen absolut jeder teilnehmen kann!
Schlager-Geschichten für Senioren
Tulpen aus Amsterdam … Wer kennt Sie nicht, die großen Schlager vergangener Jahrtzehnte? In der Seniorenbetreuung laufen die großen, alten Schlager den Volksliedern langsam, aber sicher den Rang ab. Deshalb hat das Autorenduo Natali Mallek und Annika Schneider in diesem Buch die schönsten und bekanntesten Schlager versammelt und zu jedem Schlager eine Vielzahl an Aktivierungsideen entwickelt. Damit sind in diesem Buch zwölf Aktivierungsstunden rund um die schönsten Schlager versammelt, die garantiert Schwung in jede Seniorenrunde bringen.
Sitztanz-Geschichten für Senioren
Mit Musik geht vieles leichter – durch Musik, Rhythmus und Bewegung aktivieren Gymnastikübungen sind oft unbeliebt. Anders das Tanzen im Sitzen. Es hat den gleichen Effekt und macht doch viel mehr Spaß. Sitztänze können auch von Senioren mit eingeschränkten körperlichen und kognitiven Fähigkeiten durchgeführt werden. Sie stärken Muskeln und Gelenke und trainieren zugleich das Gedächtnis. Sitztänze aktivieren und beleben so Körper, Geist und Seele. Die „Sitztanz-Geschichten“ lassen auch Bewegungsmuffel munter werden!
Fit und geschickt durch Seniorensport
Die Zahl älterer Menschen in unserer Gesellschaft wird in den kommenden Jahrzehnten deutlich wachsen. Hieraus ergeben sich neue Aufgaben für die Gesellschaft, aber auch für den älteren Menschen, der zu ermutigen ist, sich selbstverantwortlich für seine individuelle Gesundheit, Selbständigkeit und Autonomie gegenüber pflegerischer Abhängigkeit zu engagieren. Regelmäßig betriebener Sport kann dabei zur Bewegungssicherheit, zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Gesamtmotorik sowie zu mehr Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein beitragen. Es steht außer Frage, dass für die Bewältigung des Alltags mit seinen rapiden Veränderungen die Erhaltung körperlicher und geistiger Fitness sowie die Verfügbarkeit hinreichend entwickelter motorischer Fähigkeiten erforderlich sind. Da die für die Alltagsbewältigung bedeutsame motorische Lernfähigkeit im Alter erhalten bleibt, ist das Neu- und Umlernen von entsprechenden Fertigkeiten möglich. Diese Erkenntnisse bilden die Grundlage der vorliegenden Konzeption: ein ganzheitliches Bewegungsangebot für Ältere zur Sicherung von situativer Handlungsfähigkeit und Handlungskompetenz. Im Gegensatz zu fähigkeits- oder fertigkeitsorientierten Vermittlungsmodellen, wie sie in vielen aktuellen Sportangebotsstrukturen im Fitness- und Gesundheitssport überwiegen, sind die Alltagssituationen Ausgangspunkt der Vermittlung. Denn im Alltagsleben entscheidet sich jeden Tag neu, ob jemand seine Beweglichkeit und damit seinen Bewegungs- und Lebensraum erhalten kann: Körperpflege, Einkaufen, Treppen steigen, Teilnahme am Straßenverkehr etc. sind täglich zu leistende Bewegungsaufgaben, die zu ihrer Bewältigung ständiger Stimulation bedürfen. Der Analyse funktioneller Anforderungen des Alltags an den Handelnden schließt sich die Identifizierung und Vermittlung (bewegungs-)problemlösender und funktionsübergreifender stabil-variabler Handlungsmuster an. Die Ausbildung dieser Muster wird spielerisch und sportartübergreifend durch vielseitige Bewegungsaufgaben ermöglicht und durch eine transferbegünstigende Methodik gewährleistet. Analog zum Wortschatz beim Sprechen soll so ein reichhaltiger 'Bewegungsschatz' angelegt werden, der das Fundament für die Situationsangemessenheit unseres Handelns ist. Das Buch gliedert sich in drei Abschnitte: In einem grundlagenorientierten Teil werden in Auseinandersetzung mit Bewegungsangeboten, die einseitig auf körperliche Fitness ausgerichtet sind, ganzheitliche bewegungsbezogene kompetenzfördernde Modelle beschrieben, die Qualitätsmerkmale und Anforderungskriterien für die Konzeption des Sportangebots liefern. Im konzeptionellen Teil werden unter Beleuchtung aktueller Modelle zum Bewegungslernen Begründungen für ein sportartübergreifendes Bewegungsangebot geliefert, das dazu geeignet ist, die Schlagfertigkeit, Handlungskreativität und Flexibilität in situativen Sportarten zu erhöhen. Ein vielseitig praxiserprobter Weg zum Erreichen dieses Ziels wird vorgestellt, wobei die Senioren durch spielerische Aufgaben 'fit' für die funktionellen Anforderungen des Alltags gemacht werden sollen. Der praxisorientierte dritte Teil beinhaltet eine reichhaltig bebilderte Sammlung spielerischer Bewegungsaufgaben, die vielseitige Bewegungserfahrungen ermöglichen und gezielt zur Provokation von 'problemlösenden' Handlungsmustern beitragen.
Liedergeschichten für Senioren
Vorlesebuch mit Liedergeschichten für Senioren, für Fachkräfte in Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Mit diesen Vorlesegeschichten rund um altbekannte Lieder lassen Sie die Melodien vergangener Zeiten noch einmal erklingen – und gestalten auch für Senioren mit Demenz im Handumdrehen unbeschwerte Momente. Volks- und Wanderlieder, Schlager und Operetten, klassische Musik, Küchenlieder und Moritaten und auch Lieder zum Jahreslauf: Das Vorlesebuch für die Betreuung liefert Ihnen eine bunte Mischung kurzweiliger Geschichten zu Liedern, die die Senioren von früher kennen. Schöne, passende Aktivierungsideen und Impulsfragen erleichtern es Ihnen, über die Geschichten ins Gespräch zu kommen. Kurzinformationen mit allem Wissenswerten zum jeweiligen Lied sowie die entsprechenden Liedtexte zum gemeinsamen Singen komplettieren das Lieder-Geschichten-Paket. Als Extra stehen alle Lieder in Großschrift kostenlos zum Download zur Verfügung. Ob für den Einsatz im Pflegeheim oder zu Hause: Die Liedergeschichten zum Vorlesen und Mitsingen machen längst nicht nur Musikliebhabern große Freude!
Rätselgeschichten für Senioren
Vorlesebuch mit Rätselgeschichten für Senioren, für Fachkräfte in Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Was diese Knobeleien speziell für Senioren so ansprechend macht, ist kein großes Rätsel: Die kurzweiligen Vorlesegeschichten wecken Neugier und Rätselfreude bei Menschen mit und ohne Demenz, ohne zu überfordern. Bei den kurzen Rätselreimen dreht sich alles um doppeldeutige Wörter; bei den Knobelgeschichten wollen Informationen entdeckt oder interpretiert werden. Ratekrimis liefern einfache Kriminalfälle, bei denen die Senioren die Täter ermitteln. Rechengeschichten erfreuen besonders Zahlenfreunde, sie sind aber auch von „Rechenfaulen“ prima lösbar. Bei den unterhaltsamen Wissensrätseln geht es um bekannte Persönlichkeiten, Landschaften oder Ereignisse, die erraten werden sollen. Für die Lösungen braucht es dabei niemals umständlichen Denksport: Alle Rätsel orientieren sich an der Lebenswelt der Senioren und sind bewusst so einfach gehalten, dass auch Menschen mit Demenz mit Freude miträtseln können. Die Vorlesegeschichten fördern spielerisch die kognitiven Fähigkeiten: Sie sind ideal zum Gedächtnistraining, schulen Konzentrationsfähigkeit und Merkfähigkeit, Zahlenverständnis und logisches Denkvermögen und aktivieren das Langzeitgedächtnis. Ob in der Seniorenbetreuung, im Pflegeheim oder zu Hause, zum Gehirnjogging, zur Aktivierung oder als sinnvolle Beschäftigung: Der schöne Ratespaß zum Mitmachen ist immer eine tolle Lösung.
Sinnesgeschichten für Senioren
Vorlesebuch zur Sinnesaktivierung für Fachkräfte in der Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Sei es der fruchtig-intensive Geschmack einer Erdbeere, der bezaubernde Duft einer Rose oder der Klang vertrauter Alltagsgeräusche – Sinnesanregungen tragen wesentlich zu unserer Lebensqualität bei! Die 22 Vorlesegeschichten für Senioren sind übersichtlich nach den fünf Sinnen gegliedert und verbinden schöne, fiktive (Alltags-)Erzählungen mit gezielten Ideen zum Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen. Die kleinen Geschichten in leicht verständlicher Sprache aktivieren damit nicht nur die Sinne, sondern wecken auch Erinnerungen an vertraute Geräusche und Düfte aus Kindheitstagen und laden zum Austausch und Erzählen ein. Sie sind ideal für die Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz in Pflegeheimen, aber auch für Angehörige zu Hause. Alle Aktivierungsimpulse lassen sich schnell und einfach, aber wirkungsvoll umsetzen. Ob Sie im Anschluss an die Geschichte „Die neue Saftbar“ verschiedene Säfte von den Senioren verkosten und erraten lassen; die Geschichte vom 80. Geburtstag vorlesen, bei der die Senioren auf ein Signalwort hin mit Löffeln gegen Gläser klopfen, oder Sie passend zum „Diebstahl im Seifenladen“ ein Geruchs-Memo mit Seifen spielen: Mit den Geschichten schenken Sie den Senioren besondere Momente und Zuwendung im Alltag!
Mutmachgeschichten für Senioren
Vorlesebuch mit Mutmachgeschichten für Senioren, für Fachkräfte in Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Den Alltag im Alter zu meistern, fällt nicht mehr so leicht und bringt kleinere und größere Hürden mit sich. Diese Vorlesegeschichten für Senioren mit und ohne Demenz greifen behutsam, einfühlsam und augenzwinkernd typische Altersschwierigkeiten auf, spenden Trost und schenken neuen Mut! Die 22 Kurzgeschichten zum Vorlesen nehmen die Probleme und Sorgen der Senioren ernst und nehmen ihnen gleichzeitig durch Leichtigkeit die Schwere. Anschlussfragen zu allen Geschichten regen zudem rücksichtsvoll zu mutmachenden Gesprächen an. Die feinfühligen kurzen Texte erzählen von kleinen und großen Abschieden – vom Abgeben des Führerscheins bis zum Tod des geliebten Partners. Sie erzählen aber auch von Neuanfängen – wie etwa dem Umzug ins betreute Wohnen oder der Anschaffung eines Rollators – und von neuen Bekanntschaften, etwa zu einem neuen Arzt, dem neuen Chorleiter oder neuen Nachbarn. Auch Krankheiten und Schmerzen sowie Kleinigkeiten, die plötzlich zu großen Hürden werden, werden thematisiert – wie z. B. die zunehmende Vergesslichkeit. Alle Geschichten zum Trösten und Aufmuntern zeigen humorvoll Wege auf, mit der jeweiligen Situation umzugehen. So verhelfen die kurzen Erzählungen den Senioren zu einem neuen Blick auf schwierige Lebenslagen – und geben Kraft und Hoffnung für den Alltag.
Senioren - Tai-Chi
Abgeschlossene Einzelübungen im Stehen und im Sitzen
Senioren - Tai-Chi
Abgeschlossene Einzelübungen im Stehen und im Sitzen
Seniorenmärkte, Senioren-Marketing, Seniorenwerbung
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (FIG), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Marktsegmentierung wird die Einteilung des heterogenen Gesamtmarktes in einzelne homogene Teilmärkte, unter Zuhilfenahme verschiedener Segmentierungskriterien verstanden. 1 Ziel der Marktsegmentierung ist es, Unterschiede zw ischen den Käufern aufzuzeigen, um daraus Schlussfolgerungen für eine differenzierte Marktbearbeitung zu erzielen. Marketingmaßnahmen können so an die Ansprüche einer genau definierten Käuferschicht angepasst werden. Ein hoher Identifikationsgrad zwischen Käufer und angebotener Leistung wird ermöglicht.2 Die Segmentierung des Gesamtmarktes in mehrere Teilmärkte kann anhand unterschiedlicher Kriterien erfolgen. In der Literatur wir zwischen soziodemographischen und psychographischen Kriterien sowie dem beobachtbaren Kaufverhalten unterschieden. 3 Die Kriterien können unterschieden werden in solche die zur Abgrenzung einzelner Segmente dienen, die so ge nannten Trennvariablen, und in jene die zur Beschreibung eines Segments dienen, die Deskriptorvariablen. 4 Die Abgrenzung von Segmenten kann beispielsweise anhand soziodemographischer Daten erfolgen und dann weiterführend anhand charakteristischer Merkmale, wie Informationsverhalten, Einstellung oder Freizeitverhalten beschrieben werden.5 Die nachfolgende Tabelle soll diese Abgrenzung verdeutlichen und enthält zudem eine Auswahl der essentiellsten Marktsegmentierungskriterien. 1 Vgl. Freter,H. in Kölzer B. ,1995, S.17 2 Vgl. Crone,B. in Kölzer B. ,1995, S.17 3 Vgl. Kölzer B. ,1995, S.18 4 Vgl. Freter,H. in Kölzer B. ,1995, S.18 5 Vgl. Kölzer B. ,1995, S.18
Das Mac-Buch für Senioren
Anwenderfreundlichkeit und Sicherheit, dafür stehen die Mac-Rechner von Apple. Auch das exklusive Design und die gute Anbindung zu iPhone und iPad sprechen für MacBook und iMac. Doch ausgerechnet die Funktionsvielfalt des Mac-Betriebssystems macOS bildet für ältere Einsteiger oft eine Hürde, die ihnen die Freude am Mac verdirbt. Dieses Buch nimmt Sie von Anfang an bei der Hand und unterstützt Sie dabei, die wesentlichen Funktionen Ihres Apple-Computers schrittweise kennenzulernen. Die zweite Auflage des erfolgreichen Mac-Buchs geht auf überarbeitete Funktionen des Betriebssystems und das neue, in macOS enthaltene Programm 'Fotos' ein. Alltagstaugliche Anleitungen mit vielen Abbildungen ersparen Ihnen langes Herumprobieren. Sie lernen, Ihren Mac auch über das nächste Software-Update hinaus souverän zu bedienen. Entscheiden Sie mithilfe des Buchs selbst, welche der zahlreichen Möglichkeiten Ihres Macs für Sie interessant sind, und finden Sie sich auf Ihrem Computer zurecht, ohne nervenaufreibende Überraschungen zu erleben. Verständliche Sprache ohne Fachchinesisch macht das Buch zur angenehmen Lektüre, die Sie weiterbringt. - Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen - Mit dem Mac ins Internet - Steuern Sie den Rechner mit Sprachbefehlen - mit Sprachassistentin Siri - Mit der App 'Fotos' Ihre Bilder bearbeiten und teilen
Yoga für Senioren
Für Yoga ist es nie zu spät! Yogaübungen verhelfen zu besserer Beweglichkeit und zu einem ausgeglichenen Muskeltonus – unabhängig vom Alter. Sicherlich fragen sich viele, ob denn diese Übungen mit 70, 80 oder 90 Jahren überhaupt noch möglich sind oder ob man in diesem Alter sogar noch damit anfangen kann. Die erfahrene Yoga-Lehrerin Carole Morency zeigt in diesem Buch die passenden Übungen, die sie für ihre Yogagruppen in Seniorenheimen und Kursen ab 60 Jahren anbietet. Mit den von ihr vorgestellten Asanas und Meditationsübungen kann es gelingen, negative Aspekte des Lebens auch im Alter zu relativieren und glückliche, zufriedene Zustande hervorzurufen. Alle gezeigten Übungen sind an die jeweilige körperliche Verfassung angepasst und können auch im Sitzen ausgeübt werden. So kann jeder, selbst mit Arthrose, von den Asanas profitieren, das Gleichgewicht stärken, die eigene Beweglichkeit Stück für Stück verbessern und wieder zu mehr Lebensqualität im Alltag gelangen. Zudem fördert die Gemeinschaft beim Yoga nicht nur das physische, sondern auch das psychische und soziale Wohlbefinden.
Das Mac-Buch für Senioren
Anwenderfreundlichkeit und Sicherheit, dafür stehen die Mac-Rechner von Apple. Auch das exklusive Design und die gute Anbindung zu iPhone und iPad sprechen für MacBook und iMac. Doch ausgerechnet die Funktionsvielfalt des Mac-Betriebssystems macOS bildet für ältere Einsteiger oft eine Hürde, die ihnen die Freude am Mac verdirbt. Dieses Buch nimmt Sie von Anfang an bei der Hand und unterstützt Sie dabei, die wesentlichen Funktionen Ihres Apple-Computers schrittweise kennenzulernen. Die zweite Auflage des erfolgreichen Mac-Buchs geht auf überarbeitete Funktionen des Betriebssystems und das neue, in macOS enthaltene Programm 'Fotos' ein. Alltagstaugliche Anleitungen mit vielen Abbildungen ersparen Ihnen langes Herumprobieren. Sie lernen, Ihren Mac auch über das nächste Software-Update hinaus souverän zu bedienen. Entscheiden Sie mithilfe des Buchs selbst, welche der zahlreichen Möglichkeiten Ihres Macs für Sie interessant sind, und finden Sie sich auf Ihrem Computer zurecht, ohne nervenaufreibende Überraschungen zu erleben. Verständliche Sprache ohne Fachchinesisch macht das Buch zur angenehmen Lektüre, die Sie weiterbringt. - Ihren Mac sicher in Betrieb nehmen - Mit dem Mac ins Internet - Steuern Sie den Rechner mit Sprachbefehlen - mit Sprachassistentin Siri - Mit der App 'Fotos' Ihre Bilder bearbeiten und teilen
Qi Gong mit Senioren
Dieses Buch wurde für Senioren verfasst, um zu zeigen, dass das Alter nicht davor schützt mit Qi Gong beginnen zu wollen. Qi Gong ist für Menschen jeden Alters geeignet und sorgt gerade bei älteren Personen dafür, dass die Stabilität und damit die Mobilität des Körpers wiedererlangt und dadurch auch Stürzen wirksam vorgebeugt wird.
- Wir werden jünger mit den Jahren: Ein Geschichtenbuch für Seniorinnen und Senioren - Preis vom 24.02.2021 06:00:20 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Label: St. Benno, Publisher: St. Benno, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 240, publicationDate: 2020-09-01, ISBN: 3746257433
doro 7030 Senioren Handy
Elegantes Klapptelefon mit WhatsApp- und Facebook-Funktion
Doro 6060 Senioren-Handy Rot
Bei diesem Telefon mit großem 2,8-Zoll-Display und voneinander abgesetzten, kontrastreichen Tasten haben Sie alles im Blick. Telefonieren und das Schreiben von Nachrichten gehen leicht von der Hand. Das Doro 6060 verfügt über ein externes Display für schnelle Benachrichtigungen und eine direkte Rufnummernanzeige. Es ist zudem mit einer benutzerfreundlichen 3-MP-Kamera ausgestattet, sodass einfach Fotos aufgenommen und diese an Freunde und Familie versandt werden können. Weitere Merkmale sind eine Notruftaste, die Unterstützung von Response by Doro™ mit GPS-Ortung, Hörgerätekompatibilität sowie Kurztasten für Kamera, bevorzugte Kontakte und Nachrichten.
Doro 6040 Senioren-Handy Rot
Das elegante und bedienerfreundliche Doro 6040 bietet alles, was Sie für das alltägliche Telefonieren, Versenden von Textnachrichten und Teilen von Fotos mit Freunden und Verwandten benötigen. Dank dem Klappdesign werden keine Tasten aus Versehen gedrückt, und Anrufe können durch einfaches Auf- oder Zuklappen angenommen oder beendet werden. Und mit unserem Dienst Response by Doro™* mit GPS-Ortung, der Ihnen direkte Hilfe bietet, können Sie sich noch sicherer fühlen. *kostenpflichtiges Abonnement erforderlich
Bewegungsgeschichten für Senioren
Vorlesebuch zur Aktivierung von Senioren mit und ohne Demenz, für Fachkräfte in Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Auch und gerade wenn alles nicht mehr so will wie früher, ist Bewegung wichtig – damit Körper und Geist beweglich bleiben. Diese 3-Minuten-Vorlesegeschichten laden zum Mitmachen und Bewegen ein. Senioren mit und ohne Demenz können sich über einfache, aber effektive Bewegungen im Sitzen körperlich betätigen: Jeder wird im Rahmen seiner Möglichkeiten für den Erhalt seiner Beweglichkeit aktiv. Auch Konzentration, Merkfähigkeit und Koordinationsfähigkeit werden gefördert. Vor allem aber machen die Bewegungsgeschichten Spaß! Mal wird erst vorgelesen und die Bewegung findet im Anschluss statt. Mal geben Reime oder Signalwörter das Kommando für bestimmte Bewegungen. Und mal wird die Erzählung durchgängig von Bewegung begleitet. Wann immer möglich, finden Sie außerdem passende Aktivierungsideen für weitere Bewegungen zu den Geschichten. Für die 10-Minuten-Aktivierung, als bewegtes Element in Aktivierungsrunden, im Rahmen der Sitzgymnastik oder zum Gedächtnistraining: Die kurzen Geschichten zum Vorlesen sind flexibel einsetzbar – in der Pflegeeinrichtung und auch zu Hause.
Tai Chi Chuan mit Senioren
Dieses Buch wurde für und mit Senioren verfasst, um zu zeigen, dass es für das Erlernen von Tai Chi Chuan keine Einschränkungen gibt. Diese Art der Bewegung ist für Menschen jeden Alters geeignet und sorgt gerade bei älteren Personen dafür, dass Stabilität, Mobilität und Eigenständigkeit erhalten bleiben oder auch wiedererlangt werden. So gesehen ist Tai Chi auch eine wirksame Sturzprophylaxe.
Tai Chi Chuan mit Senioren
Dieses Buch wurde für und mit Senioren verfasst, um zu zeigen, dass es für das Erlernen von Tai Chi Chuan keine Einschränkungen gibt. Diese Art der Bewegung ist für Menschen jeden Alters geeignet und sorgt gerade bei älteren Personen dafür, dass Stabilität, Mobilität und Eigenständigkeit erhalten bleiben oder auch wiedererlangt werden. So gesehen ist Tai Chi auch eine wirksame Sturzprophylaxe.
Das 3-in-1 Senioren-Bingo
Bingo – ein Spieleklassiker, der sich gerade bei Senioren größter Beliebtheit erfreut. So auch in Pflegeeinrichtungen, wo dieses Spiel regelmäßig gespielt wird. Bingo ist bei den Bewohnern gut bekannt, es fördert die Konzentration, Aufmerksamkeit und sorgt für spannungsvolle Unterhaltung im Heimalltag. Für Abwechslung sorgen die vorliegenden Bingos – mit zwei Zahlen und einer Motivvariante! Sie sind genau auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten und bieten sowohl einfache wie anspruchsvollere Spielmöglichkeiten. Die Vorlagen im DIN-A-4 Format erleichtern das Erkennen der Abbildungen. Auch die Motivkarten sind großformatig, ebenso wie die Bingo-Chips zum Abdecken der Motive und Zahlen. Bei der Farbauswahl wurden mögliche Sehschwächen bedacht. Alles in allem eine runde Sache, die in keiner Altenpflegeeinrichtung – ob stationär oder ambulant – fehlen darf! Auf den Punkt gebracht: Ein Spiel – viele Variationsmöglichkeiten. Mit exklusivem Doppel-Bingo. Sowohl für fitte Senioren, als auch für kognitiv eingeschränkte Personen gut geeignet. Speziell für Senioren mit Seh- oder motorischen Einschränkungen konzipiert. Mit großformatigen Motivkarten und Spielvorlagen im DIN-A-4-Format. Die Farbauswahl wurde speziell auf Personen mit Sehschwächen oder einer Rot-Grün-Blindheit abgestimmt. Große Bingo-Chips zum Abdecken. Für bis zu 16 Teilnehmer. Alle Bingo-Versionen haben sich in der Praxis bewährt.
Das iPad-Buch für Senioren
Verlässlich und gut zu bedienen: Die iPads von Apple haben einen guten Ruf. Für viele Anwender gilt es allerdings einige Hürden zu überwinden, bevor die erste E-Mail geschrieben ist oder die erste Bilderschau klappt. Von Grund auf und App für App erklärt Philip Kiefer Funktionen des iPads und verwandelt Fachbegriffe in verständliche Sprache. Mithilfe anschaulicher Anleitungen erfahren Sie die Vielfalt der Anwendungen. Machen Sie sich mit den Programmen, die zum Lieferumfang des iPads gehören, anhand von ausführlichen Beispielen vertraut: So lernen Sie beispielsweise »Fotos« kennen, das Programm zum Betrachten, Bearbeiten, Ordnen und Versenden Ihrer Bilder, »Musik« für Ihre Audiosammlung und vieles andere mehr. Das Buch erläutert überdies, wie Sie Dokumente und Daten in der iCloud, Apples Datenspeicher im Internet, ablegen. Auch erklärt es, wie Sie Ihre Passwörter einfach, aber geschützt handhaben und sicher im Internet surfen. - Klare, verständliche Sprache - Fachbegriffe werden erklärt - Tippen war gestern: schreiben und zeichnen mit dem Grafikstift von Apple, dem Apple Pencil - Einkaufen mit dem iPad - Sicher im Internet surfen und Daten ablegen
Primo by DORO 418 Senioren-Handy Rot
Die innovative Kardiomessfunktion für Puls, Blutdruck und Blutsauerstoff macht das Primo 418 by Doro einzigartig. Mit integriertem Fallsensor, der die private Notruffunktion aktiviert sowie innovativer Indoor-Ortung (mit WiFi) und Outdoor-Ortung (mit GPS)! Auch an eine ICE (In Case of Emergency)-Funktion wurde gedacht. Hier lassen sich zum Beispiel Blutgruppe, Unverträglichkeiten und Medikamente hinterlegen, die im Falle eines Unfalls lebensrettend sein können. Zusätzlich steht eine 3MP Kamerafunktion zur Verfügung. Auf der Rückseite befindet sich die Notruftaste, die auch als Freisprechtaste dient. Die Taschenlampe, Alarmfunktion, Wecker, Rechner und Tischladestation runden die Ausstattung ab.
Doro 7030 Senioren-Handy Rot, Weiß
Zusätzlich dazu, dass Sie ganz unkompliziert telefonieren und Nachrichten senden und empfangen können, ermöglicht Ihnen dieses elegante Telefon auch die Nutzung von WhatsApp und Facebook über WLAN und 4G-LTE-Hochgeschwindigkeitsnetze. Dank dem großen 2,8-Zoll-Display und voneinander abgesetzten, kontrastreichen Tasten haben Sie alles im Blick. Fotografieren und das Aufnehmen von Videos gehen mit der 3-MP-Kamera leicht von der Hand. Zu den weiteren Merkmalen gehören HD Voice für ein optimiertes Klangerlebnis, eine einfache Menüführung, eine Taschenlampe, eine Notruftaste sowie Sicherheitsfunktionen wie die Unterstützung von Response by Doro™ mit GPS-Ortung.