Geschirrtset Produktüberblick

Geschirrtset – hier gibt es die Geschirrtset Shopping Tipps! Geschirr365.de hat all die Ideen zu Geschirrtset. Doch kümmern wir uns ganz sicher nicht nur um Geschirrtset, sondern auch um all die anderen unterschiedlichen Geschirrarten. Wir sehen Geschirr nicht einfach als funktionales Zubehör für die Küche und den Esstisch. Für uns sind Geschirrtset und andere neben der Funktionalität auch Einrichtungsgegenstände, Deko Elemente für die Wohnung. Modernes Geschirr, Porzellan Geschirr, handgefertigtes Geschirr, Designergeschirr aller Art und eben Geschirrtset. All diese Inspirationen gibt es bei uns. Mit uns von Geschirr365.de lassen sich all die Optionen finden.

In diesem Beitrag geht es primär um Geschirrtset, weshalb wir hier all die Ergebnisse auflisten, die unsere riesige Datenbank für den Suchbegriff Geschirrtset findet. Bei uns sind zahlreiche Experten und Shops für Geschirrtset gelistet, weshalb man nun hier die Übersicht findet, die es braucht, um den Geschirrtset-Kauf so einfach wie nur eben möglich zu machen. Einfach auf das jeweilige Geschirrtset Produkt klicken und ohne Mühe und spielend einfach gelangt man zum Geschirrtset. Wir sind die Internetseite, auf der sich alles um Geschirr und Besteck dreht. Vor dem Kauf, lohnt es sich natürlich nochmals die Geschirrtset-Preise zu vergleichen und Erfahrungsberichte von Käufern zu lesen. Ferner sollte man sich stets auch schlau machen, wenn es um die Frage geht wie spülmaschinenfest das jeweilige Geschirr tatsächlich ist. Doch genug der allgemeinen Hinweise, hier nun unsere Geschirrtset Auflistung.

Geschirrtset im Anbieterüberblick

Haufenweise Shops für die Geschirrtset-Bestellung im Internet – hier nun zu unserer Geschirrtset-Übersicht von Angeboten und Shops.

Geschirrtuch 2er-Set Nr. 1
Geschirrtuch im 2er-Set. Eine Spülmaschine zu benutzen ist zwar bequem, hierbei mangelt es aber an jeglicher Erlebnisqualität. Und die hat man mit diesem Trockentuch von Remember® garantiert: Sein erfrischend-motivierenden Dessin bietet was fürs Auge – und erfreut mit dem guten Gefühl eines glas- und porzellanschonenden Handabwaschs. Geliefert werden jeweils Sets aus zwei sich im Dessin ähnelnden Tüchern, mal feiner oder gröber gestreift bis hin zum traditionellen Trockentuch-Design, dem Karomuster. Wie auch bei ihren vielseitigen Frühstücksbrettchen-Designs beweisen die Designer Stefanie Keppler & Ingo Fremer auch hier wieder Lust an klaren Mustern. Und dass jedes Geschirrtuch von Remember® aus hundertprozentiger Baumwolle nicht fusselt, ist selbstverständlich!
Geschirrtuch 2er-Set Nr. 14
Geschirrtuch im 2er-Set. Eine Spülmaschine zu benutzen ist zwar bequem, hierbei mangelt es aber an jeglicher Erlebnisqualität. Und die hat man mit diesem Trockentuch von Remember® garantiert: Sein erfrischend-motivierenden Dessin bietet was fürs Auge – und erfreut mit dem guten Gefühl eines glas- und porzellanschonenden Handabwaschs. Geliefert werden jeweils Sets aus zwei sich im Dessin ähnelnden Tüchern, mal feiner oder gröber gestreift bis hin zum traditionellen Trockentuch-Design, dem Karomuster. Wie auch bei ihren vielseitigen Frühstücksbrettchen-Designs beweisen die Designer Stefanie Keppler & Ingo Fremer auch hier wieder Lust an klaren Mustern. Und dass jedes Geschirrtuch von Remember® aus hundertprozentiger Baumwolle nicht fusselt, ist selbstverständlich!
Geschirrtuch 2er-Set Nr. 16
Geschirrtuch im 2er-Set. Eine Spülmaschine zu benutzen ist zwar bequem, hierbei mangelt es aber an jeglicher Erlebnisqualität. Und die hat man mit diesem Trockentuch von Remember® garantiert: Sein erfrischend-motivierenden Dessin bietet was fürs Auge – und erfreut mit dem guten Gefühl eines glas- und porzellanschonenden Handabwaschs. Geliefert werden jeweils Sets aus zwei sich im Dessin ähnelnden Tüchern, mal feiner oder gröber gestreift bis hin zum traditionellen Trockentuch-Design, dem Karomuster. Wie auch bei ihren vielseitigen Frühstücksbrettchen-Designs beweisen die Designer Stefanie Keppler & Ingo Fremer auch hier wieder Lust an klaren Mustern. Und dass jedes Geschirrtuch von Remember® aus hundertprozentiger Baumwolle nicht fusselt, ist selbstverständlich!
Geschirrtuch 2er-Set Nr. 19
Geschirrtuch im 2er-Set. Eine Spülmaschine zu benutzen ist zwar bequem, hierbei mangelt es aber an jeglicher Erlebnisqualität. Und die hat man mit diesem Trockentuch von Remember® garantiert: Sein erfrischend-motivierenden Dessin bietet was fürs Auge – und erfreut mit dem guten Gefühl eines glas- und porzellanschonenden Handabwaschs. Geliefert werden jeweils Sets aus zwei sich im Dessin ähnelnden Tüchern, mal feiner oder gröber gestreift bis hin zum traditionellen Trockentuch-Design, dem Karomuster. Wie auch bei ihren vielseitigen Frühstücksbrettchen-Designs beweisen die Designer Stefanie Keppler & Ingo Fremer auch hier wieder Lust an klaren Mustern. Und dass jedes Geschirrtuch von Remember® aus hundertprozentiger Baumwolle nicht fusselt, ist selbstverständlich!
Geschirrtuch 2er-Set Nr. 17
Geschirrtuch im 2er-Set. Eine Spülmaschine zu benutzen ist zwar bequem, hierbei mangelt es aber an jeglicher Erlebnisqualität. Und die hat man mit diesem Trockentuch von Remember® garantiert: Sein erfrischend-motivierenden Dessin bietet was fürs Auge – und erfreut mit dem guten Gefühl eines glas- und porzellanschonenden Handabwaschs. Geliefert werden jeweils Sets aus zwei sich im Dessin ähnelnden Tüchern, mal feiner oder gröber gestreift bis hin zum traditionellen Trockentuch-Design, dem Karomuster. Wie auch bei ihren vielseitigen Frühstücksbrettchen-Designs beweisen die Designer Stefanie Keppler & Ingo Fremer auch hier wieder Lust an klaren Mustern. Und dass jedes Geschirrtuch von Remember® aus hundertprozentiger Baumwolle nicht fusselt, ist selbstverständlich!
Geschirrtuch 2er-Set Nr. 20
Geschirrtuch im 2er-Set. Eine Spülmaschine zu benutzen ist zwar bequem, hierbei mangelt es aber an jeglicher Erlebnisqualität. Und die hat man mit diesem Trockentuch von Remember® garantiert: Sein erfrischend-motivierenden Dessin bietet was fürs Auge – und erfreut mit dem guten Gefühl eines glas- und porzellanschonenden Handabwaschs. Geliefert werden jeweils Sets aus zwei sich im Dessin ähnelnden Tüchern, mal feiner oder gröber gestreift bis hin zum traditionellen Trockentuch-Design, dem Karomuster. Wie auch bei ihren vielseitigen Frühstücksbrettchen-Designs beweisen die Designer Stefanie Keppler & Ingo Fremer auch hier wieder Lust an klaren Mustern. Und dass jedes Geschirrtuch von Remember® aus hundertprozentiger Baumwolle nicht fusselt, ist selbstverständlich!
Comet Geschirrtuch
Comet Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Comet Geschirrtuch 1979 von Bent Georg Jensen entworfen kommt im klassischen Nadelstreifen abgesetzt mit breiteren Blockstreifen: Ein hoher Leinenanteil sorgt für beste Saugfähigkeit beim Abtrocknen sowie eine längere Haltbarkeit des Stoffes trotz seines häufig strapaziösen Einsatzes in der Küche.
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!
Egypt Geschirrtuch
Egypt Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Egypt Geschirrtuch von Georg Jensen Damask wird aus reiner, feiner ägyptischer Baumwolle hergestellt. Seine klassische, einfarbige Gewebebindung wird jeweils durch einen helleren Schussfaden betont.
Egypt Geschirrtuch
Egypt Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Egypt Geschirrtuch von Georg Jensen Damask wird aus reiner, feiner ägyptischer Baumwolle hergestellt. Seine klassische, einfarbige Gewebebindung wird jeweils durch einen helleren Schussfaden betont.
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!
Egypt Geschirrtuch
Egypt Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Egypt Geschirrtuch von Georg Jensen Damask wird aus reiner, feiner ägyptischer Baumwolle hergestellt. Seine klassische, einfarbige Gewebebindung wird jeweils durch einen helleren Schussfaden betont.
Twill und 1959 Geschirrtuch
Twill und 1959 Geschirrtuch. Perfektes Duo für die Küche: Georg Jensen Damask liefert hier ein Doppelpack – wie der Name schon verrät! Das Twill Geschirrtuch tritt mit einem eleganten, recht fein ausgeführten Fischgrätmuster auf. In seiner Leinen-Baumwolle-Mischung zu gleichen Teilen eignet es sich vor allem als Trockentuch für Gläser. Das 1959 bezeichnet Georg Jensen Damask in seiner reinen Baumwollqualität als Küchenhandtuch: Während es die einen zum gelegentlichen Abputzen der nassen Hände während des Kochen und Backen verwenden, trocknen andere munter mit dem feinen Strefenmuster Geschirr ab. Denn beide Geschirrtücher zeichnen sich nicht nur durch eine langlebige Qualität aus, sondern weisen zudem auch eine hohe Saugfähigkeit auf.
Egypt Geschirrtuch
Egypt Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Egypt Geschirrtuch von Georg Jensen Damask wird aus reiner, feiner ägyptischer Baumwolle hergestellt. Seine klassische, einfarbige Gewebebindung wird jeweils durch einen helleren Schussfaden betont.
Abild Geschirrtuch
Abild Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Abild Geschirrtuch von Georg Jensen Damask zeigt sich im klassischen Streifenmuster mit breitem, einfarbigem Rand an der Längsseite: Ein hoher Leinenanteil sorgt für beste Saugfähigkeit beim Abtrocknen sowie eine längere Haltbarkeit des Stoffes trotz seines häufig strapaziösen Einsatzes in der Küche.
Egypt Geschirrtuch
Egypt Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Egypt Geschirrtuch von Georg Jensen Damask wird aus reiner, feiner ägyptischer Baumwolle hergestellt. Seine klassische, einfarbige Gewebebindung wird jeweils durch einen helleren Schussfaden betont.
Twill und 1959 Geschirrtuch
Twill und 1959 Geschirrtuch. Perfektes Duo für die Küche: Georg Jensen Damask liefert hier ein Doppelpack – wie der Name schon verrät! Das Twill Geschirrtuch tritt mit einem eleganten, recht fein ausgeführten Fischgrätmuster auf. In seiner Leinen-Baumwolle-Mischung zu gleichen Teilen eignet es sich vor allem als Trockentuch für Gläser. Das 1959 bezeichnet Georg Jensen Damask in seiner reinen Baumwollqualität als Küchenhandtuch: Während es die einen zum gelegentlichen Abputzen der nassen Hände während des Kochen und Backen verwenden, trocknen andere munter mit dem feinen Strefenmuster Geschirr ab. Denn beide Geschirrtücher zeichnen sich nicht nur durch eine langlebige Qualität aus, sondern weisen zudem auch eine hohe Saugfähigkeit auf.
Abild Geschirrtuch
Abild Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Abild Geschirrtuch von Georg Jensen Damask zeigt sich im klassischen Streifenmuster mit breitem, einfarbigem Rand an der Längsseite: Ein hoher Leinenanteil sorgt für beste Saugfähigkeit beim Abtrocknen sowie eine längere Haltbarkeit des Stoffes trotz seines häufig strapaziösen Einsatzes in der Küche.
Comet Geschirrtuch
Comet Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Comet Geschirrtuch 1979 von Bent Georg Jensen entworfen kommt im klassischen Nadelstreifen abgesetzt mit breiteren Blockstreifen: Ein hoher Leinenanteil sorgt für beste Saugfähigkeit beim Abtrocknen sowie eine längere Haltbarkeit des Stoffes trotz seines häufig strapaziösen Einsatzes in der Küche.
Ross Geschirrtuch in rot/weiß, 50 x 70 cm
Ross Geschirrtuch in rot/weiß, 50 x 70 cm Geschirrtuch in rot/weiß mit Kräuter-Aufdruck aus Baumwolle und Leinen. Hohe Saugfähigkeit. Breite x Länge ca. 50 x 70 cm.
Egypt Geschirrtuch
Egypt Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Egypt Geschirrtuch von Georg Jensen Damask wird aus reiner, feiner ägyptischer Baumwolle hergestellt. Seine klassische, einfarbige Gewebebindung wird jeweils durch einen helleren Schussfaden betont.
Twill und 1959 Geschirrtuch
Twill und 1959 Geschirrtuch. Perfektes Duo für die Küche: Georg Jensen Damask liefert hier ein Doppelpack – wie der Name schon verrät! Das Twill Geschirrtuch tritt mit einem eleganten, recht fein ausgeführten Fischgrätmuster auf. In seiner Leinen-Baumwolle-Mischung zu gleichen Teilen eignet es sich vor allem als Trockentuch für Gläser. Das 1959 bezeichnet Georg Jensen Damask in seiner reinen Baumwollqualität als Küchenhandtuch: Während es die einen zum gelegentlichen Abputzen der nassen Hände während des Kochen und Backen verwenden, trocknen andere munter mit dem feinen Strefenmuster Geschirr ab. Denn beide Geschirrtücher zeichnen sich nicht nur durch eine langlebige Qualität aus, sondern weisen zudem auch eine hohe Saugfähigkeit auf.
Egypt Geschirrtuch
Egypt Geschirrtuch. Handwerklich fein gearbeitetes Tuch zum Abtrocknen von Geschirr per Hand, das auch zum Blickfang einer Küche gerieren kann: Bereits im Jahr 1500 legt die renommierte Damastweberei mit dem Erwerb des ersten Webstuhls in Kolding den Grundstein für ihr Handwerk. Heute ist Georg Jensen Damask ein noch immer am gleichen Ort residierendes, modern aufgestelltes Familienunternehmen, das unter höchsten qualitativen Auflagen auch international fertigen lässt. Das Egypt Geschirrtuch von Georg Jensen Damask wird aus reiner, feiner ägyptischer Baumwolle hergestellt. Seine klassische, einfarbige Gewebebindung wird jeweils durch einen helleren Schussfaden betont.
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!
Ross Geschirrtuch in rot/weiß
Ross Geschirrtuch in rot/weiß   Geschirrtuch mit Karo-Muster in rot aus Baumwolle und Leinen. Hohe Saugfähigkeit. Breite x Länge ca. 50 x 70 cm.
Agnes Geschirrtuch
Sara und Agnes Küchentextilien. Unverzichtbare Küchenhelfer, die in Schweden entworfen und in Indien hergestellt werden: Linum vollzieht diese Kooperation bereits seit einem halben Jahrhundert erfolgreich und beschert dem Westen zeitlose Textilien in ausgezeichneter Baumwollqualität. Alle Stücke werden in einem indischen Familienunternehmen unter Einhaltung europäischer Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften produziert – Nachhaltigkeit ist hier also keine leere Formel! Alle Küchentextilien sind trotz unterschiedlicher Namen in einer breiten Farbauswahl untereinander kombinierbar:  Agnes Geschirrtuch. Wenn schon der Griff zum Trockentuch in der Küche geht, sollten die Gläser auch schnell spiegelblank blitzen. Aus diesem Grunde stattet Linum das Geschirrtuch mit einer feinen Waffelstruktur aus, die für enorm mehr Saugfähigkeit und somit ein schnelleres Trocknen des Geschirrs sorgt. Eine kleine Schlaufe lädt zum griffbereiten Aufhängen ein!